CHOR

KONZERTE

 
LEITUNG
LINKS

KONTAKT
IMPRESSUM

   

Magnificat

Das Heinrich-Schütz-Ensemble Freising wurde 2002 von Zoltán Ambrus anlässlich einer Aufführung der Johannespassion von Heinrich Schütz gegründet. Es besteht aus Sängerinnen und Sängern des Freisinger und Münchener Umlandes.
Der Chor steht unter der professionellen Leitung des Dirigenten Zoltán Ambrus. Der ehemalige Camerloher-Schüler studierte Chordirigieren und Schulmusik an der Hochschule für Musik und Theater in München und besuchte dort die Meisterklasse bei Professor Michael Gläser.
Der musikalische Schwerpunkt des Ensembles liegt in der Interpretation anspruchsvoller a-cappella Literatur der vergangenen Jahrhunderte, regelmäßig werden aber auch in Kooperation mit versierten Instrumentalisten Orchesterkonzerte veranstaltet.
Die große stilistische Bandbreite reicht hierbei von frühbarocken Madrigalen und Motetten über Gesänge und Oratorien des klassisch-romantischen Zeitalters bis hin zu zeitgenössischer Musik aktueller Komponisten.